1.735 Fünf- bis Elfjährige in OÖ bisher geimpft

1.735 Kinder aus der Altersgruppe der Fünf- bis Elfjährigen sind in Oberösterreich bisher im Rahmen eines „off-label-use“ geimpft worden. Die Vorbereitungen für eine breit angelegte Immunisierung in dieser Altersgruppe sind mittlerweile angelaufen, hieß es am Montag vom Land.

Seit Freitag sind Vormerkungen für die Impfung von Kindern zwischen fünf und elf Jahren möglich.

Sobald eine entsprechende Empfehlung des Nationalen Impfgremiums da ist, können Impftermine gebucht werden. Dann wird man, wenn man sich vorgemerkt hat, per SMS oder E-Mail verständigt, dass eine Terminbuchung möglich ist.

☣️➡️  Mehr zu diesem Thema ⬅️☣️

Es soll sowohl bei niedergelassenen Ärzten als auch bei öffentlichen Impfstraßen möglich sein, Kinder impfen zu lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.