1. FC Köln stellte ÖFB-Teamspieler Schaub frei

Der österreichische Fußball-Teamspieler Louis Schaub muss sich einen neuen Club suchen. Wie mehrere deutsche Medien am Freitag übereinstimmend berichteten, wurde der Ex-Rapidler beim 1. FC Köln freigestellt und wird am Samstag nicht ins Trainingscamp nach Benidorm mitreisen. Unter dem neuen Köln-Trainer Markus Gisdol brachte es der 25-jährige Schaub nur auf 48 Einsatzminuten.

Auch ein weiterer ÖFB-Internationaler steht ein knappes halbes Jahr vor der EM vor einem Transfer. Laut dem Fachmagazin “kicker” strebt Aleksandar Dragovic einen fixen Wechsel von Bayer Leverkusen an. Bei der Werkself zählte der Innenverteidiger im Herbst nicht zum Stammpersonal.

Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.