13-Jähriger bei Auto-Crash auf Welser Autobahn verletzt

Ein 13-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag bei einem Verkehrsunfall auf der Welser Autobahn verletzt worden.

Der Bub war im Wagen seiner 44-jährigen Mutter mitgefahren, als es im Bereich Weißkirchen an der Traun (oö. Bezirk Wels-Land) aus noch ungeklärter Ursache zu einer Kollision mit dem Wagen eines 25-Jährigen kam.

Das Auto der Frau schleuderte gegen die Leitplanke, der Pkw des jungen Mannes überschlug sich, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung.

Der Bub, seine Mutter sowie der 25-Jährige kamen nach notärztlicher Versorgung mit der Rettung ins Klinikum Wels. Die Autobahn musste für die Dauer der Aufräumarbeiten gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.