14-Jähriger wollte in Linz Auto stehlen

Vom 83-jährigen Besitzer wurde am Sonntagmittag in Linz ein mutmaßlicher Autodieb überrascht, als er gerade den in einem Innenhof geparkten Wagen in Betrieb nehmen wollte.

Als ihn der Mann ansprach, sprang der Unbekannte aus dem Wagen und ergriff die Flucht. Der Besitzer alarmierte die Polizei, die den erst 14 Jahre alten Burschen aufgrund der guten Personenbeschreibung nach rasch in Gewahrsam nehmen konnte.

Im Beisein seiner Mutter legte der junge Mann ein Geständnis ab. Er hatte sich durch die unversperrte Eingangstür Zutritt zur Wohnung verschafft und dort den abgelegten Fahrzeugschlüssel entwendet hatte. Außerdem hatte er auch noch das Handy des 83-Jährigen mitgehen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.