19-jähriger Alkolenker prallte in OÖ gegen Mauer – Vier Verletzte

Ein 19-jähriger Alkolenker ist Sonntagabend in Puchkirchen am Trattberg (Bezirk Vöcklabruck) mit dem Wagen gegen die Steinmauer eines Hauses geprallt.

Der Fahrer sowie seine drei gleichaltrigen Mitfahrer wurden dabei verletzt. Der Probeführerscheinbesitzer hatte 1,08 Promille Alkohol im Blut, ihm wurde der Führerschein abgenommen und er wird angezeigt, berichtete die Polizei.

Der Autofahrer kam mit seinem Wagen auf der Trattberg Landesstraße von Timelkam kommend Richtung Puchkirchen am Trattberg auf der regennassen Straße rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Steinmauer eines Hauses.

Durch die Wucht des Anpralls wurde das Fahrzeug quer über die Fahrbahn geschleudert und kam entgegen seiner ursprünglichen Fahrtrichtung vor dem Haus zum Stehen. Die vier verletzten Fahrzeuginsassen wurden mit Rettungsfahrzeugen in das Salzkammergutklinikum Vöcklabruck gebracht.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?