200.000 Impfungen in OÖ

Coronavirus

Mit 209.746 Impfungen wurde in Oberösterreich am Wochenende die 200.000er-Marke überschritten. Damit wurden 154.047 Menschen geimpft.

Der Schwerpunkt liegt jetzt auf der Immunisierung der Über-65-Jährigen. Mit einer Durchimpfungsrate von rund 70 Prozent bei den Über-80-Jährigen liegt OÖ bundesweit im Spitzenfeld, betont Gesundheitsreferentin LH-Stv. Christine Haberlander.

Im Jänner wurden im Schnitt täglich rund 1800 Impfungen durchgeführt, im März waren es 4400, an Spitzentagen sogar bis zu 9300 am Tag.

In den nächsten Tagen werden die Einladungen für die auf www.ooe-impft.at registrierten Über-76-Jährigen versendet.

Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

☣️➡️  Mehr zu diesem Thema ⬅️☣️

Österreichweit gab es bislang 1,3 Millionen Impfungen. „Bis Ende Juni stehen acht Millionen Impfdosen zur Verfügung“, betonte Bundeskanzler Sebastian Kurz, der weiter von einer „Normalität bis zum Sommer“ überzeugt ist.

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.