22-jähriger Jäger von Blitzschlag getötet

Ein 22-jähriger Jäger ist in der Nacht auf Dienstag in der Kärntner Gemeinde Frantschach-Sankt Gertraud (Bezirk Wolfsberg) ums Leben gekommen.

Wie Polizeisprecherin Waltraud Dullnigg gegenüber dem ORF Kärnten sagte, dürfte er von einem Blitz erschlagen worden sein. In der Nacht gab es Unwetter.

Angehörige erstatteten Anzeige, nachdem der 22-Jährige von der Jagd, zu der er am Montagabend aufgebrochen war, nicht zurückkehrte.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.