22-Jähriger stürzte bei Bergtour in Tirol ab – tot

Ein 22-Jähriger ist am späten Mittwochnachmittag bei einer Bergtour in Neustift im Stubaital tödlich verunglückt. Laut Polizei stieg der junge Mann gerade vom Gipfel des Habicht in Richtung Innsbrucker Hütte ab, als er im Bereich des Südostgrates rund 150 Meter über die Ostflanke abstürzte. Der 22-Jährige kam auf einem Geröllfeld zu liegen.

Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Die Leiche des Mannes wurde von einem Polizeihubschrauber geborgen.