25 Jahre „Lauter 1er“: Ein Grund zum Feiern

VOLKSBLATT-Sommeraktion startet wieder: Die schlauesten Köpfe werden belohnt

Sophia aus Losenstein, eine unserer tausenden 1er-Schüler
Sophia aus Losenstein, eine unserer tausenden 1er-Schüler © Röbl

Der Sommer ist da, der Ferien-Countdown eingeläutet, Abschlussfeiern, Urlaube und viel Freizeit stehen vor der Tür. Auch das VOLKSBLATT ist derzeit so richtig in Sommer-Feierlaune. Kein Wunder, wird doch heuer das 25. Jubiläum der erfolgreichen Sommerferien-Aktion „Lauter 1er“ begangen.

Ein Vierteljahrhundert schon werden im VOLKSBLATT die schlauesten Köpfe Oberösterreichs (und darüber hinaus) vor den Vorhang geholt und mit tollen Preisen belohnt. Tausende Kinder und Jugendliche konnten sich in den vergangenen zweieinhalb Jahrzehnten in der Zeitung präsentieren — nicht wenige von ihnen sogar mehrmals.

Endlich Ferien

Auch das dritte Corona-Schuljahr war für die Kinder und Jugendlichen wieder eine besonders herausfordernde Zeit — mit Corona-Tests, Krankheitswellen, Klassen-Absonderungen, Maskentragen und Distance-Learning. Vielen haben die Corona-bedingten Maßnahmen auch auf die Seele gedrückt. Doch eines können sich alle auf die Fahnen heften: Sie haben in außergewöhnlich schwierigen Zeiten wirklich Tolles geleistet, seit März 2020 neue, wertvolle Kompetenzen erlernt: digitale Kompetenzen, Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. Und nun, ehe es wieder in einen ungewissen Herbst geht, ist erst einmal Zeit zum Durchschnaufen — für alle im Land.

Bevor es aber an den See, ans Meer oder in die Berge geht, heißt es für alle 1er-Schülerinnen und -Schüler Zeugnisse verschicken! Bei der „Lauter1er“-Aktion können wie jedes Jahr alle Schülerinnen und Schüler ab der abgeschlossenen 4. Schulstufe, die in ihrem Jahreszeugnis in allen Fächern ein „Sehr gut“ stehen haben, mitmachen. Ab sofort stehen alle Kanäle (Brief, E-Mail) in der Redaktion offen. Benötigt werden nicht nur eine Zeugniskopie und ein privates Porträtfoto, sondern auch das Teilnahmeformular. Dieses muss unter www.volksblatt.at/lauter1er abgerufen, ausgedruckt und ausgefüllt mitgeschickt werden.

Hoffen auf die große Abschluss-Sause

Einsendeschluss ist heuer der 3. August. Der Abschluss der „Lauter 1er“-Aktion hängt auch diesmal von dem leidigen Virus ab. Geplant ist die Abschlussverlosung erstmals im Welios Science Center Wels — ein Partner, der seit Jahren gratis Eintrittskarten für alle 1er-Schülerinnen und -Schüler zur Verfügung stellt. Sollte die Corona-Lage einem Treffen einen Strich durch die Rechnung machen, wird der Abschluss in der Redaktion in Linz stattfinden: Ein „Glücksengerl“ wird unter allen Einsendern die Gewinner der Hauptpreise ziehen, dort werden dann auch die Preise übergeben.

Jeder 1er-Schüler wird veröffentlicht

Zuvor aber werden während der Ferienwochen die Fotos aller Teilnehmer im VOLKSBLATT und unter www.volksblatt.at veröffentlicht. Und sie alle haben auch die Chance auf einen der Hauptpreise. Dafür haben wir wieder treue und neue Sponsoren gewinnen können: Siemens, die RLB, Format Werk GmbH, die Eurothermen, Intersport Winninger, das Welios Science Center Wels, die Messe Wels und Guschlbauer.

Als bewährte Schirmherren fungieren auch heuer Landeshauptmann Thomas Stelzer, Bildungsreferentin LH-Stv. Christine Haberlander und Bildungsdirektor Alfred Klampfer.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.