33-Jähriger in Oberösterreich tödlich mit Auto verunglückt

Ein 33-jähriger Autofahrer ist in der Nacht auf Mittwoch mit dem Pkw auf der B129 in Fraham (Bezirk Eferding) tödlich verunglückt, sein 26-jähriger Beifahrer überlebte schwer verletzt.

Der Lenker war aus unbekannter Ursache links von der Fahrbahn abgekommen. Sein Wagen rammte ein Straßenschild sowie einen Leitpflock, prallte dann gegen einen Masten, wodurch das Auto auf die Straße geschleudert wurde und sich überschlug. Der Fahrer starb an der Unfallstelle, so die Polizei.

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.