50 Koffer erzählen

Sophie Beisskammer präsentiert einen liebevoll gestalteten Kunst.Koffer. © Lebenshilfe OÖ

Zum 50-jährigen Jubiläum der Lebenshilfe transportiert ein Kunstprojekt die Geschichte der Lebenshilfe OÖ auf individuelle und sehr persönliche Art.

Die Initialausstellung von „Ich bin ein Reisender – KUNST.KOFFER“ erfolgt im Rahmen des Festivals „sicht.wechsel“ und ist noch bis zum 30. Juni im Linzer Mariendom zu sehen. Menschen mit Beeinträchtigung und Mitarbeiter der Lebenshilfe wurden eingeladen, 50 Koffer individuell zu gestalten.

Sie füllten diese mit biografischen Elementen wie Spielsachen, Fotos aus der Kindheit oder Alltagsgegenständen. Aber auch Träume und geheime Wünsche finden darin Platz.

Wie ist Ihre Meinung?