60-jähriger Motorradfahrer aus OÖ in Bayern tödlich verunglückt

Ein 60-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Rohrbach ist Sonntagnachmittag bei Freyung (Landkreis Freyung-Grafenau) in Bayern tödlich verunglückt.

Der Mann verlor in einer Rechtskurve auf der Vorderfreundorfer Straße – wohl durch vom Regen eingespülten Splitt auf der Fahrbahn – die Kontrolle über sein Zweirad und schleuderte gegen die Leitschiene.

Dabei verletzte er sich tödlich, berichtete die deutsche Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.