91-Jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall in Wals verletzt

Ein 91-Jähriger Radfahrer ist am Freitagnachmittag in Wals im Salzburger Flachgau von einem Auto angefahren und verletzt worden.

Der Mann überquerte mit seinem Fahrrad die Bundesstraße B1 und kollidierte dabei mit dem Auto einer 48-Jährigen, die zu dem Zeitpunkt stadtauswärts fuhr.

Die Rettung brachte den betagten Radfahrer in das Landeskrankenhaus Salzburg, berichtete die Polizei Salzburg. Ein Alkotest bei beiden Unfallbeteiligten verlief negativ.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?