Markus Söder (l.) hält sich zwar selbst noch zurück, seine Anhänger fordern aber offen Seehofers Rücktritt.

Bayern: Seehoferdämmerung nach CSU-Wahldebakel

Söder-Lager macht Druck für raschen Wechsel
Drei Israelis tötete eine Palästinenser hier am Eingang zu einer jüdischen Siedlung bei Jerusalem.

Hamas bejubelt Mordanschlag

Palästinenser tötet bei Angriff auf jüdische Siedlung nahe Jerusalem drei Israelis

Raus aus Kreidezeit – rein ins digitale Klassenzimmer

Land OÖ gibt Startschuss für das „Jahr der Digitalisierung“ – Stelzer: Digitale Medien sollen fixer Bestandteil des Unterrichts werden

Touristin womöglich von wilden Tieren zerrissen

Griechische Polizei ermittelt zu mysteriösem Todesfall
Die Projektleiter Katharina Weinberger & Sigi Atteneder, LH Thomas Stelzer, Generaldirektor Heinrich Schaller (Raiffeisenlandesbank OÖ), Kulturquartier-Direktor Martin Sturm, Kunstuni-Rektor Reinhard Kannonier

Wenn aus dem Zapfhahn Kultur sprudelt

Beispielhaftes Projekt von OÖ Kulturquartier und Kunstuni Linz soll in der raiffeisen kunst garage Sparten vereinen
Eva Menasse präsentiert „Tiere für Fortgeschrittene“.

Im (Lese-)Zeichen der Vielfalt

Von Sargnagel bis Kirchhoff: Buntes Literatur-Festival im Linzer Posthof
Der FC Barcelona (Bild/von links: Messi, Suarez und Vidal) tartete mit sechs Siegen und 20:2 Toren in die spanische Fußball-Meisterschaft, sein Zukunft dort ist aber aufgrund des katalanischen Referendums ungewiss.

Referendum bedroht Klub-Zukunft

Champions League und spanische Meisterschaft bald ohne den FC Barcelona?
ÖSV-Sportdirektor Hans Pum, Michael Hayböck, Sport-Referent LH-Stv. Michael Strugl, Markus Schiffner, OK-Chef Bernhard Zauner und OÖ-Ski-Präsident Fritz Niederndorfer (v.l.) freuen sich auf das Springen.

Skisprung-Weltklasse fliegt wieder in Hinzenbach

Aber: Gregor Schlierenzauer fehlt beim 7. FIS Sommer-Grand-Prix

FOLGE UNS

8,506FansGefällt mir
bezahlte Anzeige

MEISTGELESEN

SEMPEREI

Der neue Anschluss

Kein „lecker“-Sager vorab fehlt,
wenn Sahnebrühe uns beseelt.
Denn Jungs und Mädels – oft am Stück –
sehn Schreibe gern mit deutschem Blick.

Obwohl Klamotten dann bescheuert,
wird bis zum Kotzen abgefeiert.
Der neue Anschluss kommt beflissen
mit Kneipen, Dielen, Schlips und Kissen.

Gebührenordnung neu

Kern liest den Banken die Leviten,
will Bankomatgebühr verbieten.
Wann wird nun Rot bei Parkgebühren
ein Sparpaket begeistert schnüren?

Auch Rundfunk, Wasser oder Müll
fängt Stimmen ein durch Wahlgebrüll.
WC-Gebührenstopp wär dringend,
als menschliches Bedürfnis zwingend!

Wahlkampf ohne Schlamm

„Panic“ und „Chaos“ am Volksfest in Wels,
gleich neben „Break Dance“ ein ruhender Fels.
Fahrgeschäfte sind ohrendurchdringend,
Kurz jedoch war im Dröhnen bezwingend.

Knapp gesprochen, kein Wahlkampfgerede,
Zeit genommen für jeden und jede.
Stimmung macht Stimmen, nicht Werfen mit Schlamm:
Rücksicht übt Kurz auch als Bierzelt-Programm.

Verdauung live?

„Verdauung live“ auf ORF 2,
zur besten Sendezeit, juchhei!
Man stelle sich das bildlich vor,
welch ein Genuss für Aug und Ohr!

Am Mittwoch folgte die Entwarnung,
die Thron-Begleitung war nur Tarnung.
Per Kamera aus Stöckls Darm
gabs Fernsehbilder körperwarm.

Salto rückwärts

Mit Pfeilern und Betongerüsten
als Wall vor Auto-Terroristen:
So sollte Wien den Kanzler schützen.
Der Volkszorn brachte ihn zum Schwitzen.

Noch im August dort Jausen-Bote
verbellt die Schwarzen nun der Rote.
Er stoppt die Arbeit am Gelände
und wäscht in Unschuld sich die Hände.

Weniger war mehr

Beim Haus ein Kind. Es spielt allein
im schönsten Morgensonnenschein.
Vorm Haus zwei Autos – fahrbereit,
denn jungen Eltern fehlt’s an Zeit.

Daheim kocht meist die Mikrowelle,
die Großeltern sind Geldtankstelle.
Die alten Zeiten war‘n nie leicht,
doch weniger hat auch gereicht.

Brüder im Geiste

Zwei Flegel spielen Schiff versenken
und wolln dabei den andern kränken.
Atom und Bomben stets im Kopf,
setzt jeder auf den roten Knopf.

„Mit Feuer und mit Wut“ zertreten
will Trump Koreas Lenkraketen.
Sie sind einander nicht so fern,
denn gleich und gleich versohlt sich gern.

Österreichs Sommermärchen

Weil Fußball harte Arbeit ist,
schafft Teamgeist mehr als ein Solist.
Die Damen-Mannschaft knackte Nüsse
gemeinsam, ohne Kompromisse.

Der Frauenfußball, oft geschmäht,
genießt nun Popularität.
Das Arbeitsteam ist flott gestartet,
nun Wunderteam-Ernennung wartet.

Spaltpilz

Er zählt nicht mehr zum Personal,
drum steht ein Pilzgericht zur Wahl.
Der Spaltpilz wird mit seiner Liste
für grüne Wähler Landepiste.

Den Gegner aus dem eignen Stall
sieht die Partei als Pilzbefall.
Das Urgestein ist Hochverräter,
der Glückspilz wird zum Missetäter.

- Bezahlte Anzeige -

WETTER

Linz
Klarer Himmel
16 ° C
16 °
16 °
77%
5.7kmh
0%
Mi
17 °
Do
14 °
Fr
12 °
Sa
14 °
So
15 °