V. l.: Die beiden Geschäftsführer Rudolf und Erich Wagner.

Getränke Wagner wird „jünger“

Familienunternehmen leitet Generationenwechsel ein – Neue Firmenstruktur
Die Signa Holding setzt bei Kika und Leiner den Rotstift an.

Verständnis für Sparplan

Stellenstreichungen, Filialschließungen bei Kika und Leiner wohl unumgänglich

FOLGE UNS

23,285FansGefällt mir

SEMPEREI

Sommergespräch altgrün

Das Fernsehn ist sein Jagdrevier,
ein Interview Vereinsturnier.
Er handelt nicht auf lange Sicht,
denn er liebt schnelles Pilz-Gericht.

Kein Platz für Pilz auf Liste Pilz
ist bloß Problem des Firmenschilds.
Es kommt demnächst ein neuer Name
und als Verwalter eine Dame.

Endlich Regen!

Zwei Wochen können wir frohlocken,
der Himmel bleibt nicht mehr staubtrocken!
Es regnet, intensiv erbeten,
jetzt nächtens – Teile vom Kometen.

Solange wir nach oben blicken,
die Kameras andauernd klicken,
denkt keiner, der sich täglich müht:
Wer sich zu rasch bewegt, verglüht.

Fahrrad-Show

Weil Christian Kern das Klima schützt,
vor Kameras das Rad er nützt.
Kein Helm am Kopf, in einer Hand
die Unterlagen, was riskant.

Die Sommerhose nicht gesichert,
das Kettenöl schon freudig kichert.
Mit diesem Fahrrad-Show-Auftritt
wird Mogelpackung sommerfit.

Dresscode Beach-Volleyball

Die Männer tragen Flatterhosen,
die nahezu das Knie liebkosen.
Bei Damen stiehlt der Knacke-Po
dem Volleyball recht oft die Show.

Bikinis sind jetzt nicht mehr Pflicht,
doch üben Frauen kaum Verzicht.
Die Lust der Fans auf Hinterbacken
behindert lockeres Verpacken.

Da Schlafkiller

De Sunn is voll kumma,
da Schwitz ist gscheit grunna.
Mia ham uns Most gnumma,
beim Bier übernumma.

A richtiga Summa,
im Bad wird fest gschwumma,
was gibt’s da zum brumma?
De Hitz stört den Schlumma!

Länger ans Gewehr!

Als Wachtmeister der Republik
dreht blau voll Schwung das Rad zurück.
Der Herr Verteidigungsminister
will Burschen länger mit Tornister.

Zu kurz ist ihm ein Halbjahr Heer,
ein Drittel länger ans Gewehr!
Der Steirer Spitzenkandidat
werkt emsig am Verliererpfad.

Unausgeglichen

Der Küsser und der Flegel
beherrschen ihre Kartentricks.
Es gilt die Wettkampfregel
„tust Du mir nix, tu ich Dir nix“.

Die Zölle werden abgebaut,
verkünden stolz die Amtsvorsteher.
Europa durch die Finger schaut,
die Schranken sind bei uns viel höher.

Sommerzeit

Trump trampelt,
Seehofer strampelt.
Juncker wankt,
Vilimsky zankt.

VdB ermahnt,
Pilz verkauft sei Gwand.
Am besten ist‘s, man lässt sich nieder,
nach Regen kommt die Sonne wieder.

Erdbeerkrise

Die Erntezeit begann im Mai,
im Handumdrehn war sie vorbei.
Das Erdbeerfeld als Trockenraum
hielt Wachstum gnadenlos im Zaum.

Für selbst gepflückte Exemplare
brauchts Bodenwechsel alle Jahre.
Bewässerung wird dann zu teuer,
kommt bald die Pflücker-Abschiedsfeier?

Vodamonat

Vodamonat, Vodamonat,
wir haum di so gern!
So gern wiar sunst kana
von Bregenz bis Wean.

Beim Kind is beim Kind,
wauns dem Chef passt, so bleib.
Denn a Kinderl is ehnter,
so wichti wiar s‘Weib.

Eine Woche Fehlprognosen

Am Montag ließ statt Regengüssen
recht freundlich uns die Sonne grüßen.
Für Dienstag/Mittwoch Niederschläge?
Nur spärlich kam die Rasenpflege.

Der Donnerstag nicht „strahlend sonnig“,
auch Bade-Freitag wenig wonnig.
Doch Samstag/Sonntag lag man richtig,
dem Wetterfrosch ist Weekend wichtig.

WETTER

Linz
Ein paar Wolken
26 ° C
26 °
26 °
47%
4.1kmh
20%
So
28 °
Mo
28 °
Di
28 °
Mi
26 °
Do
27 °