Ägyptischer Liverpool-Stürmer Salah mit positivem Coronatest

Ägypten muss am Samstag im Afrika-Cup-Qualifikationsspiel gegen Togo auf Stürmerstar Mohamed Salah verzichten. Der Angreifer des englischen Fußball-Topclubs Liverpool wurde laut Verbandsangaben am Freitag positiv auf das Coronavirus getestet. Der 28-Jährige, der sich in Selbstisolation begab, ist der einzige Akteur, der einen positiven Test ablieferte, Symptome hat er keine.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?