Aggressive Gäste bei Corona-Party im Bezirk Perg

Aggressiv haben in der Nacht auf Donnerstag Partygäste im Bezirk Perg auf das Einschreiten der Polizei reagiert.

Nachbarn hatten die Exekutive gerufen, weil zehn teils stark Betrunkene in einem bzw. rund um ein Haus feierten. Als die Beamten kamen, gebärdete sich die Gruppe so rabiat, dass Verstärkung angefordert werden musste.

Den Hausbesitzer und seine Gäste erwartet deswegen und wegen Verstößen gegen die Covid-Richtlinien ein juristisches Nachspiel, so die Polizei.

Wie ist Ihre Meinung?