Ahoi! in Linz 2021

Der Posthof-Pop-Sommer mit Sido, Wanda und Co. wird nachgeholt

Rapper Sido
Rapper Sido © Murat Aslan

Coronabedingt wird heuer im Linzer Donaupark weder Sido Deutsches rappen, noch Wanda Herzen schmerzen lassen. Doch das Ahoi!-Popsommerfestival wird 2021 nachgeholt und das in kompletter Mannschaft.

Am 9. Juli 2021 machen Wanda den Anfang an der Donaulände und lassen (passende) Sätze aus dem Album „Ciao!“ erklingen. „Spannend, dass die Welt noch steht“ …

Schon am nächsten Tag, dem 10. Juli, folgt das Heimspiel der Lokalmatadore Folkshilfe, die gemeinsam mit Edmund zum Konzert laden. So trifft an diesem Abend gstandenes Oberösterreichisches auf uriges Wienerisches.

Auch 2021 hat er Zeit: Der heuer abgesagte Rapper Sido gibt sich am 14. Juli unter dem Motto und dem Titel seines aktuellen Albums „Ich & Keine Maske Open Air“ mit Deutschrap die Ehre.

Das Vorprogramm an allen drei Tagen beginnt bereits um 15 Uhr.

*

Karten für die drei Termine sind ab sofort u.a. an der Posthof-Kassa (Tel.: 0732/781800, kassa@posthof.at), im Brucknerhaus und bei oeticket. In limitierter Auflage sind im Posthof und im Brucknerhaus auch Kombitickets für 9./10. Juli erhältlich.

Wie ist Ihre Meinung?