Alkolenker „fällte“ bei Unfall im Bezirk Linz-Land Baum

Ein 34-jähriger Alkolenker ist Montagabend in Hofkirchen im Traunkreis (Bezirk Linz-Land) von der Straße abgekommen und nach der Kollision mit einem Leitpflock und einem Verkehrsschild über eine drei Meter hohe Böschung gegen einen Baum gekracht.

Der Stamm brach unter der Wucht des Anpralls ab. Der Lenker konnte sich selbst aus dem Wrack befreien.

Er wurde leicht verletzt ins Linzer Unfallkrankenhaus eingeliefert. Der Alkotest ergab laut Polizei 1,48 Promille.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?