Alkolenker in Wels mit zwei Kindern im Auto unterwegs

Ein mit 1,7 Promille alkoholisierter Autofahrer ist am Samstag mit seinen beiden Töchtern im Wagen in Wels angehalten worden.

Der 43-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land fuhr von einem Freund in Linz nach Hause. Beamten untersagten ihm die Weiterfahrt und nahmen ihm den Führerschein ab.

Da wurde der Mann immer aggressiver und musste kurzzeitig festgenommen werden. Die Mädchen wurden der Mutter übergeben, berichtete die oö. Polizei am Sonntag. Das Jugendamt wird verständigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.