Alkolenker krachte in OÖ gegen Hausmauer

Ein 35-jähriger Innviertler ist in der Nacht auf Montag in Höhnhart (Bezirk Braunau) links von der Straße abgekommen und frontal gegen eine Hausmauer geprallt.

Die 23-jährige Hausbewohnerin wurde um 0.45 Uhr wach und rief die Polizei. Der Autofahrer hatte 1,48 Promille Alkohol intus.

Nur fünf Minuten früher kam ein 25-jähriger Alkolenker aus Steyr in Hofkirchen im Traunkreis (Bezirk Linz-Land) von der Fahrbahn ab und schrammte auf etwa 20 Metern an drei Zäunen entlang.

Seine Freundin wurde bei dem Unfall leicht verletzt, wollte allerdings nicht ins Krankenhaus. Ein Alkotest ergab bei ihrem Freund einen Wert von 1,36 Promille. Beide Fahrer – der 35-jährige Innviertler und der 25-jährige Steyrer werden angezeigt, berichtete die Landespolizeidirektion Oberösterreich am Montag.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?