Alkolenker raste mit 100 km/h und ohne Führerschein durch Wels

Mit 150 bzw. 140 km/h in einer 70er-Zone gingen zwei Raser in Traun der Polizei ins Netz.

Ein 36-jähriger Autofahrer ohne gültigen Führerschein, mit 1,01 Promille Alkohol intus und über 100 km/h auf dem Tacho ist Dienstagnacht in Wels gestoppt worden.

Die Polizisten hielten ihn um 23.30 Uhr auf der Salzburger Straße im Stadtgebiet an.

Der Mann durfte nicht weiterfahren und musste seine Fahrzeugschlüssel abgeben. Er wird angezeigt, berichtete die oö. Polizei am Mittwoch.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.