Alle Austria-Spieler negativ auf Covid-19 getestet

Bei der Wiener Austria steht dem Einstieg ins Kleingruppentraining am Mittwoch nichts mehr im Wege.

Die am Montag wegen der Coronavirus-Pandemie durchgeführten Covid-19-Tests bei den Spielern und dem Betreuerstab fielen allesamt negativ aus, wie die Favoritner am Dienstag via Aussendung bekanntgaben.

☣️➡️  Mehr zu diesem Thema ⬅️☣️

„Aus Sicht der sportlichen Leitung sind wir alle glücklich, dass alle Spieler und Trainer an den Kleingruppentrainings teilnehmen können“, sagte Sportdirektor Ralf Muhr.

Wie ist Ihre Meinung?