Allerbeste Stimmung bei der Lauter-1er-Schlussverlosung

Gut 750 Gäste kamen heuer wieder zum VOLKSBLATT-Messestand in Ried

Beste Stimmung und Hochspannung gab es am Freitagnachmittag beim VOLKSBLATT-Stand auf der Rieder Messe.

Grund dafür waren die rund 750 Schülerinnen und Schüler mit ihren stolzen Eltern, Großeltern und Geschwister, die zur großen Schlussverlosung der „Lauter 1er“-Aktion gekommen waren, um die begehrten Preise zu gewinnen. Heuer konnte der Event wieder stattfinden, im Vorjahr war die Schlussverlosung corona-bedingt nicht möglich, die Preise wurden damals im kleinen Rahmen in der Linzer VOLKSBLATT-Redaktion übergeben.

Großen Respekt für die tollen schulischen Leistungen in einem Jahr, das von Distance-Learing geprägt war, zollten die Ehrengäste Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner und Messepräsident LAbg. Alfred Frauscher. Sie wünschten zudem einen guten Schulstart am Montag.

Höchste Aufmerksamkeit gab es dann bei der Verlosung der Preise. Gezogen wurden die Siegerinnen und Sieger von Glücksengerl Julian (10). Erstmals fand sich mit Laura und Jonas Eppich auch ein Geschwister-Paar unter den glücklichen Gewinnern.

Philip Steiner von der Gunskirchner Format Werk GmbH hatte fünf Schulrucksäcke mit Papierwaren für den Schulstart mitgebracht.

Thomas Kagerer Siemens (Human Resources) überreichte fünf Pocket Book Touch HD3 e-Book Reader. Fünf Sparbücher der Raiffeisenlandesbank mit jeweils 111,11 Euro – und damit ebenfalls lauter Einsern – hat RLB-Marketingleiter Michael Ehrengruber an die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner übergeben. Eurothermen-Generaldirektor Patrick Hochhauser, dessen Lieblingsfach in der Schule einst Mathematik war, übergab drei Gutscheine für Family Weekends mit zwei Übernachtungen im Relaxhotel Paradiso in Bad Schallerbach. Im EurothermenResort wartet auf die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner unter anderem die Black Jack Röhrenrutsche.

VOLKSBLATT-Chefredakteur Christian Haubner und Geschäftsführer Wolfgang Eder dankten den Schülerinnen und Schülern fürs Mitmachen: „Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr!“

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.