Altbauer in Oberösterreich von Traktor überrollt

Ein 80-Jähriger ist Dienstagvormittag auf seinem Hof im Bezirk Braunau vom Traktor überrollt worden. Für den Altbauen kam jede Hilfe zu spät.

Der Pensionist saß zwar nicht auf dem Sitz des laufenden Fahrzeug, legte aber dennoch einen Gang ein. Der Traktor setzte sich in Bewegung und drückte den Mann zuerst gegen ein halb geöffnetes Schiebetor eines Stalls und überfuhr ihn dann.

Die 76-jährige Ehefrau konnte den Unfall nicht verhindern, informierte die Polizei.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?