Andreas Salcher: Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde

Jedes Kind ist begabt! Warum vergeuden wir die Talente unserer Kinder? Dieses Buch ist neu erschienen, obwohl es vor mehr als zehn Jahren erstmals veröffentlicht wurde.

Andreas Salcher, Unternehmensberater, Autor von sieben Nummer-1-Bestsellern mit insgesamt 200.000 verkauften Büchern einer der erfolgreichsten Autoren Österreichs und kritischer Vordenker in Bildungsthemen, hat es überarbeitet. Wir leisten uns ein völlig veraltetes Schulsystem, das Talente selten erkennt und noch seltener fördert.

Das Buch entlarvt die ewigen Feinde des talentierten Schülers. Zum Beispiel all jene, die sich mit dem ungemein niedrigen Anspruch an unseren Schulen zufrieden geben und jede Reform blockieren. Sie zerstören die Talente unserer Kinder und werfen viele von ihnen chancenlos ins Leben. Dieses Buch zeigt, dass man sich die Freude am Lernen nicht verderben lassen muss. Mit Sachverstand und Humor erklärt Salcher, wie wir Schulen zu Orten machen könnten, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Es gibt immer einen Weg vom vergeudeten zum geretteten Talent.

Andreas Salcher: Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde, Ecowin Verlag, 260 Seiten, € 24,00

Wie ist Ihre Meinung?