Angreifer verletzt in Norwegen zwei Menschen mit Messer

In Norwegen hat ein Mann Freitagfrüh seine Frau und eine andere Person mit Stichen verletzt. Eine der beiden Personen sei schwer verletzt, sagte ein Polizeisprecher.

Beide Opfer seien mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden. Die Polizei fasste den mutmaßlichen Täter, der sich bei dem Angriff ebenfalls leicht verletzt hatte. Er werde der schweren Körperverletzung beschuldigt, hieß es in einer Mitteilung.

Zu den näheren Umständen der Tat, die sich vor einem Supermarkt in dem kleinen norwegischen Ort Nore nordwestlich von Oslo abgespielt hatte, machte die Polizei zunächst keine Angaben. Ursprünglich war von mindestens drei Verletzten die Rede gewesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.