Herbert Schicho

Meinung

von Herbert Schicho

Angst nehmen

Kommentar zu den vernünftigen Matura-Erleichterungen.

Unsicherheit ist kein gutes Gefühl – leider in der derzeitigen Corona-Zeit aber kaum zu vermeiden. Wenn zu dieser gesellschaftlichen Unsicherheit noch eine „unsichere“ Lebensphase hinzukommt, kann aus der Unsicherheit leicht Verzweiflung werden.

Um eine solche Unsicherheit in den Griff zu bekommen, braucht es drei Dinge: Erstens Geduld. Zweitens Flexibilität und drittens Vertrauen.

Die nun erklärten Eckpunkte, wie heuer die Reifeprüfung ablaufen soll, sollte den Maturanten die Angst nehmen.

Natürlich müssen sie sich gedulden, bis alle Details fixiert werden und es können sich noch einige Sachen ändern – aber wer bei der Reifeprüfung schon Flexibilität zeigt, ist für das Leben gerüstet. Und außerdem können sie darauf vertrauen, dass Lehrer und Schulsystem human und nicht dogmatisch vorgehen.

Wie ist Ihre Meinung?