Arbeiter stürzt in oö. Liftschacht in den Tod

Ein 45-jähriger Arbeiter ist Montagmittag in Reichersberg (Bezirk Ried) in einem Liftschacht zwölf Meter abgestürzt und tödlich verletzt worden.

Er hatte zunächst die Sicherheitsabsperrung vor dem Schacht im zweiten Stock entfernt und im Inneren eine Leiter angelehnt.

Diese dürfte weggerutscht sein und der Mann fiel in die Tiefe, berichtete die Polizei. Er erlitt so schwere Kopfverletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.