Australian-Open-Siegerin Kenin bei US Open im Achtelfinale

Australian-Open-Siegerin Sofia Kenin hat bei den US Open das Achtelfinale erreicht. Die 21-jährige US-Amerikanerin bezwang am Samstag (Ortszeit) die Tunesierin Ons Jabeur 7:6(4),6:3. Kenin ist in New York als Nummer zwei gesetzt. Die topgesetzte Karolina Pliskova aus Tschechien war unerwartet schon in der zweiten Runde gescheitert. Im Achtelfinale trifft Kenin nun auf die Belgierin Elise Mertens.

Auch die frühere Weltranglisten-Erste, zweifache Grand-Slam-Siegerin und Bezwingerin von Barbara Haas in Runde eins, Victoria Asarenka, steht in der Runde der besten 16. Die Australian-Open-Gewinnerin von 2012 und 2013 siegte gegen die Polin Iga Swiatek 6:4,6:2. Asarenka hatte in der vergangenen Woche den Titel bei dem von Cincinnati nach New York verlegten Turnier gewonnen, nachdem ihre Finalgegnerin Naomi Osaka wegen einer Verletzung nicht zum Endspiel antreten konnte. Sie bekommt es nun mit der Tschechin Karolina Muchova zu tun.

Wie ist Ihre Meinung?