Auto lag auf Fahrerseite

6A2A9577.jpg

Aufwendig gestaltete sich am Donnerstagvormittag in Wels-Vogelweide die Rettung einer verunfallten Autofahrerin.

Die Frau war auf der Laahener Straße mit einem abgestellten Pkw kollidiert. Im Anschluss überschlug sich ihr Fahrzeug und kam seitlich liegend zum Stillstand.

Die Autolenkerin musste im Zusammenwirken von Sanitätern, Notarzt und der Feuerwehr aus dem Unfallfahrzeug befreit werden. Sie wurde nach der weiteren notärztlichen Erstversorgung ins Klinikum Wels eingeliefert.

Wie ist Ihre Meinung?