Barbara Spöck nun offiziell Bezirkshauptfrau von Steyr-Land

_OSR1107.jpg

Seit Februar ist Barbara Spöck (46) schon Bezirkshauptfrau des Bezirkes Steyr-Land. Gestern wurde ihr von Landeshauptmann Thomas Stelzer gemeinsam mit Landesamtsdirektor Erich Watzl (l.) das Dekret überreicht – bedingt durch Corona gab es erstmals eine Online-Amtseinführung ohne Publikum.

„Unsere Bezirkshauptmannschaften sind die Visitenkarte des Oö. Landesdienstes in den Regionen. Sie stehen für verlässliche Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort. Mit Barbara Spöck bekommt Steyr-Land eine Bezirkshauptfrau, die bereits in unterschiedlichen Funktionen Erfahrung gesammelt hat und mit den Agenden in der BH Steyr-Land bestens vertraut ist. Sie war auch beim Einsatz gegen die Corona-Krise von Anfang an vorderster Front dabei und wird die künftigen Aufgaben hervorragend meistern“, so Stelzer, der dem einstimmigen Vorschlag der Begutachtungskommission mit der Ernennung Spöcks folgte, die die Nachfolge von Carmen Breitwieser antrat, welche wiederum seit Februar neue Leiterin der Direktion Inneres und Kommunales (IKD) beim Land OÖ ist.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?