Bayern kritisiert Tirols geplante strengeren Lkw-Kontrollen

Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer (CSU) kritisiert die Ankündigung der Tiroler Landesregierung, die Lkw-Fahrverbote strenger zu kontrollieren: “Was Tirol mit der Blockabfertigung macht, geht weit über das hinaus, was zulässig ist. Damit werden die Verkehrsprobleme systematisch auf die bayerische Seite der Grenze verlagert. So geht es nicht!”, erklärte sie am Sonntag.

Schreyer verwies darauf, dass die Blockabfertigung auch nach der Rechtsauffassung der EU-Kommission allenfalls in schweren Notfallsituationen zulässig sei, um einen Verkehrskollaps zu vermeiden.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?