Bei Dachreparatur in OÖ sieben Meter abgestürzt

Bei der Dachreparatur ist Freitagfrüh ein 35-Jähriger in St. Georgen am Fillmannsbach (Bezirk Braunau) sieben Meter abgestürzt und schwer verletzt worden.

Der Mann half seinem Freund auf dessen Hof Querlatten für die Ziegel zu entfernen. Als er auf einer Latte zum Dachgiebel ging, brach sie durch. Der Mann fiel in die Tiefe auf einen Betonboden. Er wurde ins UKH Salzburg geflogen, so die Polizei.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?