Bei Dachreparatur in OÖ sieben Meter abgestürzt

Bei der Dachreparatur ist Freitagfrüh ein 35-Jähriger in St. Georgen am Fillmannsbach (Bezirk Braunau) sieben Meter abgestürzt und schwer verletzt worden.

Der Mann half seinem Freund auf dessen Hof Querlatten für die Ziegel zu entfernen. Als er auf einer Latte zum Dachgiebel ging, brach sie durch. Der Mann fiel in die Tiefe auf einen Betonboden. Er wurde ins UKH Salzburg geflogen, so die Polizei.

Wie ist Ihre Meinung?