Beifahrer bei Autounfall in OÖ schwer verletzt

Ein 32-jähriger Mann aus Schärding ist am Freitagabend bei einem Autounfall in Taufkirchen an der Pram schwer verletzt worden.

Er saß als Beifahrer in dem Auto eines 20-Jährigen. Der alkoholisierte Lenker kam in einer Linkskurve mit dem Auto von der Straße ab und krachte in einer angrenzenden Wiese mit der rechten Seite gegen lagernde Holzstämme, berichtete die Polizei OÖ.

Der 32-Jährige wurde von der Rettung in das Krankenhaus Ried gebracht. Der 20-Jährige blieb unverletzt. Ein durchgeführter Alkotest beim Lenker ergab 1,34 Promille.

Wie ist Ihre Meinung?