Beim Überholen Radfahrerin in OÖ verletzt – Pkw-Lenker flüchtete

Ein bisher unbekannter Fahrzeuglenker hat am Freitagabend beim Überholen in Altenberg (Bezirk Urfahr-Umgebung) eine 54-jährige Radfahrerin zu Sturz gebracht. Der Pkw-Lenker flüchtete von der Unfallstelle.

Vom Fahrzeug ist laut Polizei nur bekannt, dass es sich um einen schwarzen, eher kleineren Pkw, eventuell einen Audi A3, gehandelt haben dürfte. Zeugen mögen sich bei der Polizei in Gallneukirchen unter der Telefonnummer 059/133-4330 melden.

Der Unfall passierte gegen 16.00 Uhr auf der Weitrager-Bezirksstraße von Altenberg kommend in Richtung Gallneukirchen.

Der Autofahrer überholte mit seinem Wagen zwei vor ihm fahrende Radfahrerinnen, wobei er bei einer 54-Jährigen einen zu geringen Seitenabstand eingehalten haben dürfte. Die Radfahrerin kam zu Sturz und wurde verletzt ins UKH Linz gebracht.

Wie ist Ihre Meinung?