Benigni erhält Lebenswerk-Löwen der Filmfestspiele Venedig

Der italienische Regisseur, Schauspieler und Oscar-Preisträger Roberto Benigni erhält bei den diesjährigen Filmfestspielen in Venedig die Goldenen Löwen für sein Lebenswerk. Das teilten die Festivalmacher in der Lagunenstadt am Donnerstag mit. Das Kinofestival läuft vom 1. bis zum 11. September.

Benignis Film „Das Leben ist schön“ („La vita è bella“) gewann 1999 drei Oscars, der Italiener selbst erhielt dabei die Auszeichnung als bester Schauspieler. In den letzten Jahren hat Benigni seinen Ruf als Dante-Spezialist ausgebaut. In diesem Jahr feiert Italien den 700. Todestag seines Nationaldichters Dante Alighieri.

Der 68-jährige Benigni äußerte sich hoch erfreut über die Auszeichnung. „Mein Herz ist voller Freude und Dankbarkeit. Es ist eine riesige Ehre, diese Auszeichnung entgegen zu nehmen“, so der gebürtige Toskaner. Die Liste der Wettbewerbsfilme und das ganze Programm der Filmfestspiele von Venedig sollen am Ende Juli bekannt gegeben werden.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?