Betrunkener Oberösterreicher überschlug sich mit Pkw mehrfach

Am Samstag ist ein alkoholisierter 19-jähriger Oberösterreicher mit seinem 22-jährigen Salzburger Beifahrer bei einem Überholmanöver verunfallt.

Am Ende einer zweispurigen Fahrbahn kam das Fahrzeug im Gemeindegebiet Hallwang von der Straße ab, überschlug sich mehrfach und prallte gegen einen Baum.

Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurden die beiden jungen Männer ins Krankenhaus gebracht. Der Alko-Test ergab beim Fahrer ergab 1,76 Promille, am Pkw entstand ein Totalschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.