Bewaffneter Überfall in Leonding

FB
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Ein bewaffneter Mann hat am Samstagabend eine Tankstelle in Leonding überfallen. Er bedrohte die 44-jährige Mitarbeiterin mit einer Pistole und forderte Bargeld.

Um 19.15 Uhr hatte der 180 cm große Mann in einer schwarzen Jogginghose, einer grauen Weste und einem schwarzen Mund-Nasen-Schutz die Tankstelle betreten.

Nachdem der Täter die Pistole vor der Frau repetierte, packte er die 44-Jährige am Arm und drängte sie vom Verkaufsraum zurück in den Kassenbereich und nötigte sie, die Kassenlade zu öffnen.

Der Mann holte sich das gesamte Bargeld aus der Lade und stopfte die Scheine in einen schwarzen Rucksack. Die Mitarbeiterin blieb unverletzt.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?