Biker geriet unter Bus

20220622_laumatat_

Gegen einen mit einer Schulklasse besetzten Bus prallte Mittwochvormittag ein 63-jähriger Motorradlenker in Vöcklabruck.

Weil der Buslenker (46) an der Einfahrt zum Freibad vorbeigefahren war, blieb er stehen und setze dann ein Stück zurück.

Dabei kam es zur Kollision mit dem hinter dem Schwerfahrzeug fahrenden Biker. Die Feuerwehr barg den eingeklemmten Zweiradfahrer, der im Anschluss an die Versorgung durch Rettung und Notarzt ins Krankenhaus geflogen wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.