Bikerin schwer verletzt

++ HANDOUT ++ WIEN: MOTORRADFAHRERIN BEI UNFALL IN HIETZING

Eine 59-jährige Motorradlenkerin ist am Donnerstagnachmittag in Wien-Hietzing bei einer Kollision mit einem Pkw schwer verletzt worden.

Laut Polizei wollte die Frau mit ihrem Bike aus einer Parklücke fahren und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Eine 52-Jährige konnte ihren Pkw nicht mehr abbremsen, das Auto prallte frontal gegen das Motorrad.

Die Zweiradlenkerin erlitt dabei mehrere Brüche, Prellungen und Rissquetschwunden. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?