Bilder aus Überwachungskamera sollen Bankräuber überführen

Unbekannter hatte Sparkassenfiliale in Linz-Urfahr überfallen

Mit diesen Bildern aus der Überwachungskamera fahndet die Polizei nach dem Täter, der am Mittwoch die Sparkassenfiliale an der Leonfeldnerstraße in Linz überfallen hat.
Mit Bilder aus der Überwachungskamera fahndet die Polizei nach dem Täter, der am Mittwoch die Sparkassenfiliale an der Leonfeldnerstraße in Linz überfallen hat. © Polizei/Überwachungskamera

LINZ — Noch keine Spur gab es gestern von jenem Täter, der am Mittwochnachmittag — wie berichtet — die Sparkassenfiliale an der Leonfeldnerstraße in Linz-Urfahr überfallen hat. Der Mann war gegen 15.30 Uhr in die Bank gestürmt und war nach dem Überfall zu Fuß in Richtung Harbachpark geflüchtet.

Ob er bewaffnet war, war gestern noch unklar. Fest stehe nur, dass niemand verletzt worden ist, hieß es bei der Polizei.

bezahlte Anzeige

Laut Augenzeugen soll der Räuber etwa 25 Jahre alt, schlank und rund 1,80 Meter groß sein. Er trug eine blaue Jogginghose und eine ebenfalls blaue Kapuzenjacke. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.