Bleiben Sie zu Hause!

Weil immer wieder Patienten nach Freizeitunfällen in die oö. Kliniken kommen, rufen Mitarbeiter der Unfallchirurgien dazu auf, zu Hause zu bleiben.

„Ein Sturz mit dem Fahrrad oder beim Skitourengehen kann auch im Spital und im schlimmsten Fall auf der Intensivstation enden, und das ist in der derzeitigen Situation fatal. Genau diese Unfallopfer belegen die jetzt dringend benötigten Kranken- und Intensivbetten“, warnt Unfallchirurg Jürgen Kleinrath vom Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf.

☣️➡️  Mehr zu diesem Thema ⬅️☣️

„Jetzt ist nicht die Zeit für Ski-, Wander- oder Radtouren! Bleiben Sie zu Hause!“, so der Aufruf der Mediziner.

Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.