Buchungslage ist besser als erwartet

Tiroler entdecken Urlaubsland Oberösterreich

Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner freut sich über eine deutlich bessere Buchungslage als erwartet und sieht positiv in die nächsten Wochen.
Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner freut sich über eine deutlich bessere Buchungslage als erwartet und sieht positiv in die nächsten Wochen. © Land Oberösterreich

„Die allgemeine Buchungslage in den Freizeit- und Urlaubs-Betrieben ist deutlich besser als erwartet“, sagt Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner.

Dabei komme dem Land ob der Enns zugute, „dass wir immer schon einen hohen Anteil an einheimischen Gästen hatten und Oberösterreich sich auch heuer großer Beliebtheit bei Inlands-Gästen erfreut“.

☣️➡️  Mehr zu diesem Thema ⬅️☣️

Neben den klassischen Herkunftsbundesländern Wien und Niederösterreich wollen heuer überdurchschnittlich viele Gäste aus Salzburg und Tirol Oberösterreich entdecken.

Gefragt seien vor allem Outdoor-Aktivitäten wie etwa Wanderurlaube und Radtouren. Vor allem Ferienwohnungen, Privatzimmer und Urlaub am Bauernhof profitieren laut Achleitner von dieser Entwicklung.

Wie ist Ihre Meinung?