Bürgermeisterinnen als Role Models

33 oö. Ortschefinnen kamen zum Vernetzungstreffen nach Tragwein

DSC_0805

Zu einem Vernetzungstreffen aller 33 OÖVP-Bürgermeisterinnen luden kürzlich Landesgeschäftsführer Florian Hiegelsberger, LH-Stv. Christine Haberlander, LR Michaela Langer-Weninger und Frauen-Landesobfrau Cornelia Pöttinger nach Tragwein im Mühlviertel.

„Noch nie war die OÖVP so weiblich wie heute und die Bürgermeisterinnen zeigen ganz klar, was es bedeutet, eine Gemeinde und damit ein Land mitzugestalten. Ich danke den Bürgermeisterinnen für ihre tolle Arbeit und ihren Einsatz, sie sind Vorbilder, warum sich viele junge Mädchen ebenfalls politisch engagieren trauen“, betont Frauenrefentin Haberlander.

Landesrätin Michaela Langer-Weninger hebt den oö. Kurs der Chancengleichheit hervor: „Frauen gestalten unsere Gesellschaft, unsere Familien und unsere Wirtschaft maßgeblich mit. Die viel zitierte gläserne Decke ist zuletzt vielfach durchbrochen worden oder hat zumindest deutliche Risse bekommen. In Oberösterreich nehmen wir damit geradewegs Kurs auf die Chancengleichheit der Geschlechter.“

Hiegelsberger unterstreicht: „Bürgermeisterinnen sind die Role Models für junge Frauen und Mädchen vor Ort und bestärken sie darin, sich aktiv in der Politik zu engagieren. Wir stellen mit Abstand die meisten Bürgermeisterinnen und Bürgermeister in Oberösterreich, genau das macht uns zur starken Stimme in den Gemeinden und Städten des Landes.“

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.