Bundesredewettbewerb: Oberösterreicherin siegte

Jugend-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer gratuliert Christina Lechner
Jugend-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer gratuliert Christina Lechner © Land OÖ/Büro LR Hattmannsdorfer

Beim Bundesredewettbewerb in Wien holten zwei Vertreterinnen aus Oberösterreich Top-Platzierungen.

Jugend-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer gratuliert Christina Lechner, Schülerin LFS Andorf, aus Schildorn, zum ersten Platz in der Kategorie „Mittlere Schulen“ zum Thema „Zeit“ und Emilia Berlinger, Schülerin BG/BRG Rohrbach, zum dritten Platz in der Kategorie „Spontanrede“.

„Unser Team Oberösterreich überzeugte mit Redegewandtheit, professionellem Auftreten und rhetorischem Feingefühl“, freut sich Hattmannsdorfer.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.