CDU-Fraktionschef Boddenberg neuer Finanzminister von Hessen

Michael Boddenberg © AFP/Silz

Der bisherige CDU-Fraktionschef im hessischen Landtag ist neuer Finanzminister des deutschen Bundeslandes.

„Michael Boddenberg bringt Sachverstand, Erfahrung und Durchsetzungskraft mit, um in dieser Krise das Amt und die Aufgaben des Finanzministers erfolgreich meistern zu können“, sagte Ministerpräsident Volker Bouffier bei Boddenbergs Ernennung.

„Gerade diese Zeit erfordert, dass wir handlungsfähig sind“, sagte Boddenberg, der seit 2014 CDU-Fraktionschef im Landtag war. Der 60-jährige Frankfurter folgt auf Thomas Schäfer, der am Samstag tot an einer Bahnstrecke aufgefunden worden war.

Nach den Erkenntnissen der Ermittler deutet alles darauf hin, dass sich der 54-jährige Minister das Leben genommen hat.

Schäfer war fast zehn Jahre hessischer Finanzminister und galt als möglicher Nachfolger von Ministerpräsident Bouffier. Schäfer war auch Mitbegründer der Stiftung Leben mit Krebs.

Sie sind in einer verzweifelten Lebenssituation und brauchen Hilfe? Sprechen Sie mit anderen Menschen darüber. Hilfsangebote für Personen mit Suizidgedanken und deren Angehörige bietet das Suizidpräventionsportal des Gesundheitsministeriums. Unter www.suizid-praevention.gv.at finden sich Kontaktdaten von Hilfseinrichtungen in Österreich.

Wie ist Ihre Meinung?