Chefredakteur verabschiedet

v.l.: Christian Haubner, Roland Korntner, Wolfgang Eder
v.l.: Christian Haubner, Roland Korntner, Wolfgang Eder © Röbl

Nach 20 Jahren beim VOLKSBLATT, davon neun Jahre als Chefredakteur, wechselt Christian Haubner als Leiter der Presseabteilung mit Anfang Mai zum Land OÖ.

Am Mittwoch wurde er offiziell von Geschäftsführer Wolfgang Eder und der Belegschaft verabschiedet.

„Ich danke der gesamten Mannschaft sowie unseren Partnern sehr für die jahrzehntelange ausgezeichnete Zusammenarbeit“, betonte der scheidende Chefredakteur.

Haubners Nachfolger als Chefredakteur wird sein bisheriger Stellvertreter Roland Korntner, dessen Nachfolge in der Leitung des Sport-Ressorts tritt Tobias Hörtenhuber an.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.