Jahrestage, Jubiläen, Geburtstage, Todestage vom 2. Februar

1914

Eröffnung der elektrischen Bahn Wien-Preßburg (eingestellt im April 1945).

1924

  • Die türkische Nationalversammlung beschließt die Abschaffung des Kalifats. Der letzte Kalif, Abdul Medschid II., muss das Land verlassen. Spätere Versuche Saudi-Arabiens, das Kalifat als oberste Instanz der gesamten islamischen Glaubensgemeinschaft wiederherzustellen, scheitern.
  • In Chamonix wird der Internationale Skiverband (FIS) gegründet.

1934

Protestmarsch von 100.000 niederösterreichischen Bauern in Wien gegen Nazi-Umtriebe.

1939

In der Londoner „Literary Gazette“ wird das von William H.F. Talbot entwickelte Negativ-Positiv-Verfahren in der Fotografie beschrieben.

1949

Österreich und die Sowjetunion legen in einem Protokoll über den zur sowjetischen Besatzungszone gehörenden nördlichen Teil von Oberösterreich (Mühlviertel) fest, dass die Einheit des (überwiegend unter amerikanischer Kontrolle stehenden) Bundeslandes gewahrt bleibt. Der Staatsbeauftragte für das Mühlviertel mit Sitz in Urfahr ist Mitglied der Landesregierung in Linz. Die Landesgesetze müssen beiden Besatzungsmächten unterbreitet werden.

1964

Die amerikanische Sonde „Ranger-6“ schlägt auf dem Mond auf, ohne die erwarteten Fernsehbilder zur Erde zurückzufunken.

1984

Der Libanon-Bürgerkrieg bricht wieder aus. Die Regierung tritt zurück, Schiiten und Drusen fordern den Rücktritt von Staatspräsident Amin Gemayel.

1986

Die erste Frau wird in das Parlament des Fürstentums Liechtenstein gewählt.

1988

US-Präsident Ronald Reagan erteilt die Erlaubnis zum Bau der C-Bombe „Bigeye“.

1989

In der Per-Albin-Hanson-Siedlung in Wien wird die zehnjährige Christina Beranek von einem unbekannten Täter grausam misshandelt und ermordet. Nach Ansicht von Kriminalisten fiel das Mädchen dem gleichen Sexualmörder zum Opfer, der am 26. Oktober 1988 die 20-jährige Alexandra Schriefl in unmittelbarer Nähe getötet hatte.

Namenstage

Mariä Lichtmess, Bodo, Stephan

Geburtstage

Charles-Maurice de Talleyrand-Perigord, Fürst von Benevent, frz. Staatsmann (1754-1838)
Julius Deutsch, öst. Politiker (1884-1968)
Lisa Della Casa, schwz. Sopranistin (1919-2012)
Waldemar Kmentt, öst. Kammersänger (1929-2015)
Andrew Frank Davis, brit. Dirigent (1944)
Hansi Hinterseer, öst. Skirennläufer und Schlagersänger (1954)
Hella von Sinnen, dt. Schauspielerin (1959)
Hubertus von Hohenlohe, öst. Ex-Skirennläufer, Fotograf und „Society-Prinz“ (1959)
Ivan Perisic, kroat. Fußballspieler (1989)

Todestage

Giovanni Pierlugi Palestrina, ital. Komp. (um 1525-1594)
Rudolf Ullstein, dt. Verleger (1874-1964)
Giovanni Martinelli, ital. Sänger (1885-1969)
Marieluise Fleißer, dt. Schriftstellerin (1901-1974)
Alan Bullock, brit. Historiker (1914-2004)
Gerd Albrecht, dt. Dirigent (1935-2014)
Bernhard Frankfurter, öst. Regisseur/Autor (1946-1999)
Philip Seymour Hoffman, US-Schauspieler (1967-2014)

Angeführt sind nur „runde“ Jubiläen

Das könnte Sie auch interessieren