Coronavirus: Übertragung vor allem beim Sprechen möglich

Das Coronavirus könnte einer neuen Studie zufolge möglicherweise vor allem beim Sprechen übertragen werden. Wie eine am Mittwoch im Fachblatt „Proceedings of the National...

Coronavirus verschwindet laut WHO vielleicht nie wieder

Der Nothilfekoordinator der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist skeptisch, dass das neue Coronavirus nach der rasanten Ausbreitung rund um den Globus noch eliminiert werden kann. „Dieses...

Rock-Star Melissa Etheridge trauert um Sohn

Beckett Cypher, der Sohn von US-Sängerin Melissa Etheridge und ihrer früheren Partnerin Julie Cypher, ist im Alter von 21 Jahren gestorben. "Seit heute gehöre...

Zahl der Infektionen in USA stieg auf rund 1,36 Millionen

Die US-Seuchenbehörde CDC meldet 1.426 weitere Tote im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Die Gesamtzahl steigt damit auf 82.246. Die Zahl der neu Infizierten legt...

Mehr als 27.000 Coronavirus-Todesfälle in Frankreich

In Frankreich sind mehr als 27.000 Menschen in Folge einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Seit Beginn der Pandemie seien 27.074 Todesfälle registriert worden,...

Coronavirus: Quarantäne für Chiles Hauptstadt Santiago

Nach einem starken Anstieg der Coronavirus-Infektionen hat die chilenische Regierung den Großraum Santiago de Chile unter Quarantäne gestellt. „Diese Maßnahmen werden ergriffen, um zu verhindern,...

US-Wetterbehörde: Weltweit zweitwärmster April in Messreihe

Der vergangene Monat war der US-Wetterbehörde NOAA zufolge der weltweit zweitwärmste April in ihrer 141-jährigen Messreihe. Damit setzt sich ein Trend der Erwärmung aus den...

Coronavirus: Zum 100. Geburtstag geheilt

In Russland ist eine Patientin nach einer Coronavirus-Infektion an ihrem 100. Geburtstag als geheilt aus dem Krankenhaus entlassen worden. Im russischen Fernsehen war am...

Coronavirus: Lockerungen in Mexiko in heißester Phase

Mexiko hat erste Lockerungen seiner Corona-Maßnahmen verkündet, während die Fallzahlen noch rapide steigen. Ab kommenden Montag werden in den am wenigsten betroffenen Regionen nach fast...

Coronavirus: Babys von Leihmüttern stecken in Ukraine fest

In der Ukraine können wegen der Corona-Einschränkungen Dutzende Leihmutterschaftskinder nicht von ihren ausländischen Eltern abgeholt werden. „In sozialen Netzwerken und auf der offiziellen Seite einer...

Jetzt abonnieren!

Abonnieren Sie jetzt Ihr tägliches, kostenloses OÖ Volksblatt Mittags-Update.